Informazioni

Baia Sant'Anna

EIN ORT, UM SICH SELBST ZU FINDEN

Baia Sant'Anna hat einen Meeresboden mit Kies und Felsen, die von den Fischern und Tauchern, wegen ihrer Schönheit geschätzt wird. Sie liegt gegenüber der kleinen Insel Pedrami, die von verschiedenen Arten von Vögeln bewohnt wird. Deshalb ist sie zum Baden mit Kindern weniger geeignet. Sie ist für diejenigen, die entspannen wollen, die Sonne genießen wollen oder die sich für Windsurfen interessieren. Sie ist nicht zu verwechseln mit dem nahe gelegenen Pinienwald von Sant’Anna, dem letzten Stück der Bucht von Budoni. Verpassen Sie nicht das verlassene Pier, das eine einzigartige Atmosphäre an diesem Ort erzeugt.

DIENSTE

  • Gebührenpflichtiger Parkplatz
  • Keine Restaurants und Bars

ANFAHRT

Baia Sant'Anna erreicht man entlang der malerischen Landstraße SS125 Orientale Sarda über Tanaunella. Nach dem Dorf, nach ca. 1 km, befindet sich auf der linken Seite die Kreuzung zur Baia Sant'Anna. Fahren Sie weiter auf der größtenteils asphaltierten Straße bis zum Pinienwald.

Galleria fotografica

Domande? Fai una richiesta o chiama +39 0784 844007